Mercedes-Benz

Der neue EQB.

Elektromobilität in einer neuen Dimension.

This is for new dimensions.

Vom Mercedes-EQ typischen Black-Panel-Grill bis zum futuristischen Leuchtenband an Front und Heck: Der neue EQB zeigt sich selbstbewusst, dass in ihm eine vollelektrisches SUV mit Charakter steckt. Das mit Werten bei Reichweite und Ladezeit ebenso beeindruckt wie mit dem variablen und geräumigen Innenraum.


Reichweite und Electric Intelligence.

Mit einer Reichweite von bis zu 474 km[1] sind Sie auf Ihren täglichen Fahrten genauso entspannt unterwegs wie auf der Ferienreise mit der ganzen Familie. Die serienmässige Navigation mit Electric Intelligence kalkuliert nicht nur den schnellsten Weg zum Ziel, sondern ermittelt auch die Reichweite unter Berücksichtigung aller Faktoren, wie Topografie, Wetter oder persönliches Fahrverhalten. Vor einem geplanten Ladestopp bringt Electric Intelligence die Hochvoltbatterie bei Bedarf auf eine ladeoptimale Temperatur.

Charakterstarke Elektro-Ästhetik.

Der neue EQB interpretiert den progressiven Stil von Mercedes-EQ auf eine kantige und besonders charakterstarke Weise. Neben dem für Mercedes-EQ typischen Black-Panel-Kühlergrill mit Zentralstern verfügt er über ein Leuchtband vorne und hinten. Dieses Designmerkmal der vollelektrischen Fahrzeugwelt von Mercedes-EQ ist genauso auffällig wie die blauen Farbakzente im Scheinwerfer.

Hochwertiges Interieur.

Das hochwertige Interieur des neuen EQB inszeniert grosszügige Geräumigkeit auf moderne Art und Weise. Mercedes-EQ typische Designelemente und beleuchtete Zierleisten verleihen dem Innenraum ein futuristisches Ambiente. Gleichzeitig sorgen Designakzente wie Rohrelemente in Aluoptik für einen robusten und hochwertigen Gesamteindruck.


EQB 350 4MATIC, 292 PS (215 kW), 21,0 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 2,3 l/100 km), 0 g CO2/km, CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 5 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.[2]

[1]Die Reichweite wurde auf der Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

[2]Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 149 g/km für das Jahr 2022; der Zielwert liegt bei 118 g/km.

Vorübergehend kann es aufgrund von Lieferengpässen von Fahrzeugkomponenten (insbesondere Halbleitern) zu eingeschränkten Verfügbarkeiten kommen. Fortlaufend aktualisierte Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage sowie bei Ihrem Mercedes-Benz Händler.